Die Praxis

Was ist Podologie?
   
Am 2.  Januar 2002 ist das vom Deutschen Bundestag verabschiedete Podologengesetz in Kraft getreten.
In diesem  Gesetz wurde die heilberufliche Tätigkeit im Bereich der medizinischen Fußpflege auf eine neue Basis gestellt. Das Gesetz hat den Titelschutz „Podologe“ bzw. „Podologin“ eingeführt. Nur Personen, die ihre fachliche Qualifikation in einer staatlichen Prüfung (Examen) unter Beweis gestellt haben, sind berechtigt diesen Titel zu führen.

Als staatlich anerkannter nichtärztlicher Heilberuf arbeitet der Podologe eng mit dem behandelnden Arzt zusammen, was gerade für Diabetiker, Rheumatiker, Patienten mit Durchblutungsstörungen oder Patienten mit Marcumar-Therapie für den Behandlungserfolg von großer Wichtigkeit ist.
Die Podologie ist als hoch angesetzte Fußbehandlung im ärztlichen Vorfeld zu sehen, die zwar mit pflegerischen Maßnahmen zu tun hat, nicht aber mit Pflege im Sinne der Kosmetik und als podologische Fachpraxis anzusehen ist.

Der Begriff Fußpfleger/Fußpflegerin ist weiterhin ungeschützt und kann auch von jedem Laien verwendet werden.

Medizinische Fußpflege/Podologie ist mehr als nur „Nägelschneiden"

Das Schneiden der Fußnägel ist nur ein kleiner Teil der medizinischen Fußpflege. Sie umfasst außerdem das Entfernen von Hornhaut und Hühneraugen, die Maßanfertigung von Nagelkorrektur-Spangen, Nagelprothesen und Druckschutzartikeln.

Der Podologe berät Sie auch bei der Auswahl des richtigen Schuhwerks und bei Fehlformen des Fußes. Er arbeitet mit Ärzten und Schuhorthopädietechnikern zusammen. Podologie bedeutet eigentlich „Lehre vom Fuß“.

Ein Gedicht
Die Füße sind - ich sag's verdrossen -
zumeist in Schuhen eingeschlossen.
Verkümmern da und werden matt
zu Senk- und Spreizfuß oder platt.
Die Hühneraugen tun sehr weh,
auch Fußpilz, Hornhaut, Hammerzeh.
Rechtzeitig dies erkennt,
ein Beruf den man Podologe nennt.

von Karin Schaffner


Fragen Sie Ihren Podologen in Krefeld. Er berät Sie gerne.


Praxis für Podologie am Park in Krefeld Uerdingen. Inhaber Hans- Günter Maaßen, staatlich examinierter Podologe und Heilpraktiker



 

/n