Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Senkfuß

Senkfuß
Wenn das Längsgewölbe des Fußes (die Wölbung von der Ferse zumVorderfußballen) abgeflacht ist, wird dies als Senkfuß bezeichnet.Typisch ist, dass der Fuß eingeknickt ist und der Knöchel auf derInnenseite heraus steht. Von hinten betrachtet, sieht man, dass derÜbergang vom Wadenmuskel über die Achillessehne zur Ferse nach außenabknickt. Daher auch die Bezeichnung Knicksenkfuß. Der Extremfall liegtvor, wenn die Haut der Fußwölbung komplett am Boden aufliegt – dies wird als Plattfuß bezeichnet.