Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Hornhaut oder Hyperkeratose oder Callositas

Unter Hyperkeratose oder Callositas (Hornhaut oder Schwiele), versteht man die übermäßige Bildung von Hornhaut, besonders am Fuß.

Es gibt 2 Formen der Hyperkeratose:
Entweder bildet die Haut zu schnell und zuviel Korneozyten aus der die Hornhaut entsteht (dies nennt man Proliferationshyperkeratose)
oder die Abschilferung der Hornzellen findet nicht statt, sodass sich die Hornhaut immer mehr aufbaut (dies nennt man dann Retentionshyperkeratose)


Extreme Verhornung an der Ferse durch mangelnde Fußpflege

Ursachen für übermäßig gebildete Hornhaut sind:

  • Mechanische Beanspruchung (Druck und Reibung z.B. im Schuh)
  • UV-Strahlung
  • Infektionen
  • Schuppenflechte
  • Warzen
  • Fischschuppenkrankheit
  • Akne
  • Genetisch bedingte Krankheiten
  • Fußfehlstellungen wie z.B. beim Hohlfuß oder Knickfuß
  • Zehenfehlstellungen wie z.B. Krallenzehen oder Hammerzehen

Therapie

Die Auslöser der Schwielen müssen wenn möglich beseitigt werden. Häufig ist falsches Schuhwerk der Auslöser. Wenn Druck und Reibung im Schuh Schwielen entstehen lassen, dann sollte passendes Schuhwerk gewählt werden. Bei regelmäßiger Fußpflege vom Podologen wird die übermäßige Verhornung mit dem Skalpell oder Hornhautfräser abgetragen.

Fragen Sie Ihren Podologen. Er berät Sie gerne.

Praxis für Podologie am Park in Krefeld Hans-Günter Maaßen, staatlich examinierter Podologe und Heilpraktiker. Spezialist für Nagelkorrekturspangen