Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Lexikon > Leitsymptome > Ulkuskrankheit Gastroduodenale


Ulkuskrankheit Gastroduodenale


Gastroduodenale Ulkuskrankheit

Spät- Nacht- und Nüchternschmerz im Epigastrium mit Besserung nach Nahrungsaufnahme bei Ulcus duodeni;

Sofortschmerz nach Nahrungsaufnahme oder nahrungsunabhängige Schmerz bei Ulcus ventriculi. Ferner Übelkeit und/oder Erbrechen, kaffeesatzartig, Teerstuhl, Anämiezeichen.