Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Lexikon > Klinische Zeichen > Quincke Zeichen


Quincke Zeichen


Der Quincke Kapillarpuls wird nicht nur bei der Aorteninsuffizienz angetroffen, sondern auch bei Fieber, arteriovenösen Anastomosen und anderen hyperkinetischen Kreislaufsituationen. Zum Nachweis wird ein leichter Druck auf das Nagelende ausgeübt, so dass der distale Teil blass wird. Sieht man eine deutliche Pulsation an der Grenze zwischen durchblutetem und weniger durchblutetem Teil des Nagelbettes, so spricht dies für einen hyperkinetischen Kreislauf. Am besten kann man dieses Zeichen mit einer von volar vorgehaltenen Taschenlampe veranschaulichen.