Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Lexikon > Reflexe > Masseterreflex


Masseterreflex


Physiologischer Eigenreflex des M. Masseter. Zentrale Lokalisation: Trigeminus– Kerngebiet in der Pons. (Abschwächung z.B. bei der Bulbärparalyse, Steigerung bei Pseudobulbärparalyse) . Entspannt und locker gehaltener Unterkiefer! Man schlägt auf den, dem Kiefer fest aufgelegten Zeigefinger. Normaler Reflexerfolg: Zuckungen in den Masseteren mit kurzem Heraufziehen des Unterkiefers.