Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Lexikon > Leitsymptome > Koronare Herzerkrankung (KHK)


Koronare Herzerkrankung (KHK)


Koronare Herzerkrankung (KHK)

Angina pectoris mit vorwiegende retrosternal lokalisierten Schmerzen von kurzer Dauer, besonders nach körperlicher oder seelischer Belastung. Ausstrahlung in Arm, Hals, Unterkiefer und Schulter möglich. Bei Stenose der RIVP auch Übelkeit und Bauchschmerz. Herzrhythmusstörungen. Unterscheide: Instabile, Stabile und die Sonderform Prinzmetalangina.