Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Lexikon > Klinische Zeichen > Chvostek Zeichen


Chvostek Zeichen


Tetanie
Klopfen auf den Nervus facialis genau unter und vor dem Ohr bewirkt bei einer latenten Tetanie ein Zucken des Mundwinkels, des Nasenflügels und des Musculus orbicularis oculi.
Chvostek I.:
Es kann nur das gleichzeitige Zucken aller drei Muskeln als Tetaniezeichen gewertet werden.
Chvostek II.:
Tritt es hingegen nur in zwei Muskeln auf oder lässt sich durch Beklopfen der Wangen auslösen, ist das Zeichen nicht zu verwerten.