Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Lexikon > Reflexe > Chaddock-Reflex


Chaddock-Reflex


Pathologischer Reflex im Sinne des Babinski‑ Reflexes.

Reiz: Hautreizung mit einer stumpfen Stahlspitze, die man In der Rinne hinter dem Mall. ext. von hinten nach vorn bis zur Vertiefung zwischen Malleolus und Cubold zieht. Letztere Stelle sah Chaddock als den empfindlichsten Reizpunkt an. Als weitere Auslösbarkeitszone den äußeren Rand des Fußrückens bis zur kleinen Zehe an. Pathologischer Effekt: Streckung einer oder mehrerer oder aller Zehen. Im Normalfall soll überhaupt keine Bewegung erfolgen.